Kulturnacht Winterthur

Seien Sie eingeladen und entdecken Sie das Winterthurer Kulturleben!

Die sechste Kulturnacht Winterthur bietet von der Dämmerung bis Mitternacht spannende Entdeckungstouren durch Kunst und Kultur an. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm öffnen 16 Kulturinstitutionen an diesem Abend ihre Pforten und laden dazu Gäste aus der Winterthurer Kulturszene für kulturelle Interventionen ein. Dies ermöglicht dem Publikum, die Sammlungen und die Tätigkeit der Häuser näher kennenzulernen und das lokale Kulturleben zu entdecken: Ein vielfältiges Programm zum Schauen, Hören, Spüren, Staunen und Spielen für Jung und Alt. Ein separates Familienprogramm richtet sich dabei an Kinder in Begleitung.

Das Prinzip der Kulturnacht ist einfach: Jeweils eine Kulturinstitution lädt einen Kulturschaffenden oder eine andere Institution zu sich ein. Die Eingeladenen dürfen dann vor Ort eine 30 minütige Aktion planen. So können an der Kulturnacht Nachtschwärmer*innen – vorwiegend zu Fuss oder per Velo – 16 Kulturinstitutionen erforschen, Blicke vor und hinter die Kulissen werfen und dabei jeweils von einem kulturellen Kontrapunkt überrascht werden. So trifft Theater, Literatur, Musik, Performances, Yoga oder Tanz auf die jeweiligen Ausstellungen der Museen. Genau dieses Zusammenspiel von unterschiedlichen Kunstformen in verschiedenen Lokalitäten macht die Kulturnacht einzigartig.

Auch dieses Jahr gibt es familienspezifische Programmpunkte, bei denen Eltern oder Grosseltern mit ihren Kindern und Grosskindern angesprochen werden. So kann gebastelt, experimentiert, erforscht, entdeckt, zugehört und vor allem gemeinsam viel Neues erlebt werden. Exklusiv werden vom Verein Frauenstadtrundgang zwei Familien-Stadtrundgänge mit Start ab Museum Lindengut angeboten.

Aus dem reichhaltigen Angebot kann jeder sein individuelles Programm zusammenstellen. Dabei ist das Spektrum der Aktionen sehr vielseitig. Lassen Sie sich überraschen, verführen und inspirieren …

Die Aktionen finden zwischen 18 und 24 Uhr statt, dauern in der Regel maximal 30 Minuten und werden teilweise wiederholt durchgeführt. Das Programm ist so gestaltet, dass man gut von einem zum anderen Programmpunkt spazieren kann. Zusätzlich zu den Aktionen der Gäste werden die gastgebenden Institutionen zahlreiche eigene Events anbieten, so dass an jedem Ort während des gesamten Abends Aktivitäten zu erleben sind. Und für alle, die es gemütlich mögen, stehen die Türen der Häuser den ganzen Abend offen, um in Ruhe die Ausstellungen zu besichtigen.

Download


Tickets

Für die Kulturnacht kann ab ca. mitte August bei der Tourist Information im Hauptbahnhof ein Kulturnacht-Pauschaleintritt für CHF 12.– gelöst werden. Darin eingeschlossen sind alle Eintritte und Veranstaltungen.

Am Samstag 24. September können ab 18 Uhr die Pauschaleintritte auch bei den Kulturhäuser direkt vor Ort gekauft werden.
Kinder bis 12 Jahre gratis.

Winterthur Tourismus
Im Hauptbahnhof 

Mo bis Fr 9.30 - 17.30 Uhr
Sa 10.00 - 16.00 Uhr

winterthur-tourismus.ch


Video-Rückblick auf die Kulturnacht 2021

Video: Milad Ahmadvand / Dylan Wiedler
Musik: Prince Jelleh


Mit freundlicher Unterstützung


Medienpartner

i Museumstr . Rudolfstr . Te chnikumstrass e St . G allerstr . Grüz enstr . T össtalstr . Zeughausstr . Stadthausstr . Lindstr . Theaterstr . Te chnikumstr . Zürcherstr . S chlosstalstr . Wieshofstr . W ülfl ingerstr . Römerstr . Haldenstr . S chaf fh auserstr . Marktgasse Lagerplatz 2 3 7 6 12 "> 13 4 15 1 8 9 14 10 5 11 16 A SBB