9
oxyd-Kunsträume

lauschig – wOrte im Freien
18 – 22 Uhr

19 Uhr/21 Uhr
Leseperformance und Filmvorführung
30 Minuten

Semi Eschmamp: «Mein Vorbar ist auch mein Nachbar»

lauschig präsentiert im oxyd eine Leseperformance von Multikünstler Semi Eschmamp. Dieser bringt mit Musik, Kassettenrecordern und selbstgebastelten Requisiten seine Kurztexte, Dialoge und absurden Gedichte auf die Bühne. Zusätzlich an dem Abend läuft der Film «Die rote Tragödie», in dem Eschmamp seine Einfälle visuell weiterführt und sich auch selbst zu Wort meldet.

Eschmamps Protagonist hält sich mehrheitlich in der Wohnung und im Treppenhaus auf, in der Strasse vor dem Haus und der Kneipe ums Eck – und erlebt dabei die seltsamsten Dinge. Er kriegt Anrufe von seinem Wecker und Briefe von der Regierung, spricht mit Leichen im Keller und Hunden im Café und stellt fest, dass seine Wohnung ein Eigenleben führt. Immer wieder begegnet er seinem Gedichteschreibenden Nachbarn Boris Blaschko, dessen Welt nicht minder skurril ist.

Weiteres Programm

ab 18 Uhr
Durchgehend an dem Abend läuft Semi Eschmamps Film «Die rote Tragödie».

Samuel Eschmann ist in Zürich aufgewachsen. Nach der Maturität folgte ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Bern, das er 2002 im Studienbereich darstellende Kunst abgeschlossen hat. Der Künstler aus Zürich lebt seit einigen Jahren in Berlin, ist Schauspieler auf der Bühne, im Tonstudio und im Film und seit kurzem auch Zeichner und Büchermacher. Sein Debüt «Mein erstes Buch schreib ich gleich selbst» wurde mit einem Anerkennungspreis der Stadt Zürich ausgezeichnet.

Untere Vogelsangstrasse 4,
8400 Winterthur
oxydart.ch

lauschig.ch

Aktuelle Ausstellung
oxyd-Kunsträume

Hybride Identitäten
Olga Titus & Andy Storchenegger
Mit Gastbeitrag und finalem Chaos von Nathalie Bissig.
«Hybride Identitäten» bezeichnen – pauschal ausgedrückt – Menschen, die sich zwei oder mehreren kulturellen und sozialen Lebenswelten zugehörig fühlen. Die Ausstellung behandelt die Frage nach der Gestaltung eines Lebens zwischen diesen Räumen sowie deren wechselseitiger Beeinflussung.
20.08. – 04.10.2020

i Museumstr . Rudolfstr . Te chnikumstrass e St . G allerstr . Grüz enstr . T össtalstr . Zeughausstr . Stadthausstr . Lindstr . Theaterstr . Te chnikumstr . Zürcherstr . S chlosstalstr . Wieshofstr . W ülfl ingerstr . Römerstr . Haldenstr . S chaf fh auserstr . Marktgasse "> 9 14 13 10 5 1 4 2 3 6 8 7 12 SBB 15 11