2
Fotostiftung Schweiz

Sternwarte Eschenberg
18 – 24 Uhr

18 Uhr
Gespräch
30 Minuten

Kleine Planeten und schöne Galaxien. Wissenschaft und Ästhetik

Anlässlich unserer Mondausstellung fragen wir uns: Warum ziehen uns Fotografien ferner Himmelskörper in Bann? Welche Techniken und Tricks kommen dabei zum Einsatz? Unser Gesprächspartner, Markus Griesser, hat selber zehn Kleinplaneten entdeckt. Er ist seit vielen Jahren Leiter der Sternwarte Eschenberg in Winterthur. Sein Spezialgebiet sind Asteroiden, die unserer Erde nahe kommen.

Weiteres Programm

20 – 21 Uhr
Alternative Moons:
Eine kulinarische Performance von Robert Pufleb und Nadine Schlieper.
Hier ist nicht nur anschauen, sondern auch zubeissen erlaubt: Als Monde mit perfekten Kratern präsentieren sich die Himmelskörper von Robert Pufleb und Nadine Schlieper, die in Wahrheit Pfannkuchen sind.

Breites Angebot an Speisen, Leckereien und Getränken aus unserem Museumsbistro George
Special: Mond-Pfannkuchen

Grüzenstrasse 45,
8400 Winterthur
fotostiftung.ch

eschenberg.ch

Aktuelle Ausstellung
Fotostiftung Schweiz

Mondsüchtig. Fotografische Erkundung:
Die erste bemannte Mondlandung am 20. Juli 1969 war das grösste technische Abenteuer aller Zeiten. Fünfzig Jahre nachdem der erste Mensch seinen Fuss auf die Mondoberfläche setzte, fragt die Fotostiftung Schweiz nach der fotografischen Darstellung dieses Gestirns, das die Fantasien der Menschen schon seit jeher beflügelt.
8.6. – 6.10.2019

i Museumstr . Rudolfstr . Te chnikumstrass e St . G allerstr . Grüz enstr . T össtalstr . Zeughausstr . Stadthausstr . Lindstr . Theaterstr . Te chnikumstr . Zürcherstr . S chlosstalstr . Wieshofstr . W ülfl ingerstr . Römerstr . Haldenstr . S chaf fh auserstr . Marktgasse "> 9 16 17 4 6 1 2 10 3 5 8 13 14 15 SBB 7 12 11